Das war die Zukunftskonferenz 2022

Das war die Zukunftskonferenz 2022

500 Gäste, 2 Keynotes, 6 Sessions, eine Ausstellung und der unternehmensinterne Best Performance Award - ein Rückblick auf die Zukunftskonferenz der JOANNEUM RESEARCH, die am 20. September in Graz über die Bühne ging.

→ Nachbericht mit Fotos

 

Best Performance Award:

Elektro-Scooter für die besten Forschungsprojekte des Jahres

7 Forscherinnen und Forscher wurden mit dem Leistungspreis für ihre Arbeit ausgezeichnet. Sie konnten mit einem Elektro-Scooter nach Hause fahren.

→ Nachbericht mit Fotos Best Performance

Die 6 Sessions

Hier folgen Rückblick und Fotos zu den hochkarätig besetzten Sessions.

 



Unsere Zukunftskonferenz 2022 fand zum Thema „Technologien für Morgen” statt.

 

Einmal jährlich öffnet die JOANNEUM RESEARCH ihre Türen für Wirtschaft, Industrie, Wissenschaft sowie die öffentliche Hand und präsentierte neueste Forschungsergebnisse.

Hochkarätige Keynotes, wissenschaftliche Sessions unserer Forschungseinheiten und eine Ausstellung mit Technologie zum Angreifen bildeten den Rahmen der Zukunftskonferenz. Die Besucher*innen hatten die Möglichkeit, exzellente Projekte der Forscher*innen in verschiedenen Kategorien mittels Abstimmung zu prämieren.

Die Konferenz bot die ideale Plattform, bestehende Kooperationen und Netzwerke zu vertiefen und war Motor für neue Projektideen und Anknüpfungspunkt für neue Kontakte.

Keynotes

von Henriette Spyra, MA Leiterin der BMK-Sektion III „Innovation und Technologie“ und
DI Dr. Sabine Herlitschka, MBA Vorstandsvorsitzende der Infineon Technologies Austria AG
Zu den Keynotes →

Sessions

Unsere Forschungseinheiten präsentierten ihre gemeinsamen Projekte und Innovationen in wissenschaftlich hochkarätigen Sessions.
Zu den Sessions →

 

Ausstellung

Im innovativen Ausstellungsbereich lernten Sie unsere Services und Expertisen kennen.
Zum Raumplan →

Verfolgen Sie die Zukunftskonferenz auch auf Social Media:

#zuko